wave

Filtere deine Suche

Kronenwucherblume

Kronenwucherblume

Die Kronenwucherblume (Glebionis coronaria) ist recht anspruchslos und wächst auf nahezu jedem Boden sowohl im Garten als auch auf dem Balkon.

Steckbrief zur Kronenwucherblume

  • Blütenfarbe: gelb
  • Aussaat: März bis Mai
  • Blütezeit: Juli bis August
  • Größe: 30 bis 80 cm
  • Standort: sonnig, Balkon und Garten
  • Wasserbedarf: regelmäßig gießen
  • Mehrjährig: nein

Pflanzenfamilie

Korbblütler (Asteraceae)

Arten

Zur Gattung der Glebionis, zu der die Kronenwucherblume zählt, gehört neben ihr auch die Saat-Wucherblume. Beide waren früher der Gattung Chrysanthemum zugeordnet.

Standort

Die Kronenwucherblume gedeiht am besten an einem sonnigen Plätzchen sowohl im Garten als auch auf dem Balkon. Ein feuchter Boden ist ideal. Bei der Wahl des Standortes solltest du beachten, dass die Bienenpflanze unter Umständen bis zu 80 Zentimeter hoch werden kann. Einmal ausgesät oder eingepflanzt kann sie bis zum ersten Frost blühen.

Aussaat

Es empfiehlt sich die Anzucht der Kronenwucherblume ab März in der Wohnung, bevor sie in den Garten oder auf den Balkon gepflanzt wird. Ihre Samen sollten dafür ungefähr fünf Millimeter im Boden eingearbeitet sein und die ganze Keimzeit über feucht gehalten werden. Dabei muss allerdings darauf geachtet werden, dass keine Staunässe entsteht. In dieser Zeit ist ein helles, jedoch vor der prallen Sonne geschütztes Plätzchen ideal. Bei Zimmertemperatur liegt die Keimdauer zwischen zwei und drei Wochen. Dann haben die Jungpflanzen ungefähr eine Höhe von fünf Zentimetern erreicht. Mit dieser Größe können sie in den Garten oder Balkonkasten gepflanzt werden. Wichtig ist dabei, dass dies zu einer Zeit geschieht, in der nicht mehr mit Frost zu rechnen ist.

Pflege

Die Bienenblume ist relativ anspruchslos und pflegeleicht. Der Boden, auf dem sie wächst, sollte lediglich stets feucht gehalten werden. Ein regelmäßiges Gießen ist also unabdingbar.

Vermehrung

Die Kronenwucherblume kann leicht mit Samen oder Stecklingen vermehrt werden.

Bezugsmöglichkeiten

Die Samen der Kronenwucherblume oder deren Stecklinge sind in jedem gut sortierten Baumarkt oder Gartencenter erhältlich.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

*Pflichtfelder