wave

Filtere deine Suche

Echter Majoran

Echter Majoran

Der Echte Majoran (Origanum majorana) überzeugt nicht nur in der Küche, sondern lockt auch unsere Bienen an.

Steckbrief zum Echten Majoran

  • Blütenfarbe: weiß
  • Aussaat: März bis Mai
  • Blütezeit: Juni bis September
  • Größe: 30 bis 60 cm
  • Standort: sonnig, Fensterbank, Balkon, Garten
  • Wasserbedarf: wenig
  • Mehrjährig: nein

Pflanzenfamilie

Lippenblütler (Lamiaceae)

Arten

Neben dem Echten Majoran gibt es den Französischen Majoran, auch Blattmajoran genannt, und den Deutschen Majoran, auch Knospenmajoran genannt.

Standort

Der Echte Majoran bevorzugt im Garten sehr sonnige, warme Plätze auf lockeren, humusreichen und vor allem nährstoffreichen Böden. An einem geeigneten Standort gedeiht er sowohl im Garten als auch auf dem Balkon. Allerdings muss dabei darauf geachtet werden, dass die Pflanze ausreichend Licht bekommt.

Aussaat

Da die mediterrane Pflanze sehr frostempfindlich ist, sollte die Aussaat im Haus zwischen März und April erfolgen. Idealerweise werden die Samen auf der Fensterbank vorgezogen. Während der Keimzeit sollte darauf geachtet werden, dass die Erde konstant feucht gehalten wird. Eine Aussaat im Freien ist frühestens ab Mitte Mai empfehlenswert. Die Samen sollten nur leicht bis gar nicht mit Erde bedeckt werden, da der Echte Majoran zu den Lichtkeimern zählt.

Pflege

Die Pflanze bedarf ein wenig Zuwendung: So sollte sie beispielsweise vor und während der Blüte behutsam geschnitten werden. Die so gewonnenen Kräuter können dabei frisch oder getrocknet in der Küche zum Einsatz kommen.
Damit der Echte Majoran gut gedeihen kann, muss stets darauf geachtet werden, dass er genügend Licht und Wärme bekommt. Er muss nur wenig gegossen werden, wobei Staunässe unbedingt zu vermeiden ist.
Düngebedarf besteht höchstens bei Topf- und Kübelkulturen im Sommer – die gelegentliche Zugabe eines herkömmlichen Kräuterdüngers ist dabei jedoch vollkommen ausreichend.

Vermehrung

Die Vermehrung des Echten Majorans kann sowohl durch Aussaat als auch mit Stecklingen erfolgen.

Bezugsmöglichkeiten

Die Samen des Majorans sowie die vorgezogenen Pflanzen im Topf sind in nahezu jedem Gartencenter und Baumarkt erhältlich. Häufig ist Majoran sogar im Supermarkt als Topfpflanze zu erwerben.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

*Pflichtfelder