wave

Filtere deine Suche

Breitblättrige Platterbse

Breitblättrige Platterbse

Die Breitblättrige Platterbse (Lathyrus latifolius) ist nicht nur pflegeleicht, sondern auch ein wahrer Hingucker im Garten.

Steckbrief zur Breitblättrigen Platterbse

  • Blütenfarbe: rot, violett
  • Aussaat: ab April
  • Blütezeit: Juni bis August
  • Größe: 50 bis 200 cm
  • Standort: sonnig bis halbschattig, Garten
  • Wasserbedarf: gering
  • Mehrjährig: ja

Pflanzenfamilie

Schmetterlingsblütler (Fabaceae)

Arten

Neben der Breitblättrigen Platterbse zählen die Ranken-Platterbse, die Nackte Platterbse sowie die Rote Platterbse zu den verwandten Arten. Auch die Wald-Platterbse und die Gelbe Platterbse sind häufig in unseren Breitengraden zu finden.

Standort

Die Breitblättrige Platterbse bevorzugt sonnige Standorte auf trockenen sowie lockeren, zumeist kalkhaltigen Böden. Sie gedeiht am besten auf warmen Böden mit hohem Lehmanteil. Die Pflanze ist eher für die Anpflanzung im Garten geeignet, da ihre Bodenausläufer eine Länge von bis zu drei Metern erreichen können. Einen idealen Platz zum Gedeihen hat die Breitblättrige Platterbse im Staudenbeet.

Aussaat

Diese Staudenwicke kann ab Mitte April in Töpfe oder auch direkt ins Freiland gesät werden. Die Samen werden dabei nur wenig mit Erde bedeckt. Es sollte insbesondere darauf geachtet werden, dass die Keimlinge vor Schnecken geschützt werden, um gut anwachsen zu können. Bei der Standortwahl ist außerdem zu bedenken, dass die Breitblättrige Platterbse bei optimalen Bedingungen bis zu zwei Meter groß werden kann.

Pflege

Der Pflegebedarf der Breitblättrigen Platterbse ist überschaubar. Sie muss nur wenig gegossen werden und überlebt auch kürzere Trockenperioden. Im Herbst empfiehlt sich ein mäßiger Rückschnitt der Staudenpflanze, im Frühjahr kann sie bis auf Bodenhöhe zurückgeschnitten werden.

Vermehrung

Einmal im Garten ausgesät, vermehrt sich die Breitblättrige Platterbse vegetativ über unterirdische Ausläufer. Ihre Samen werden außerdem mithilfe von Vögeln und anderen Tieren verbreitet. Sind die Fruchthülsen der Breiten Platterbse reif und trocken, springen die Hülsen bei der kleinsten Berührung. Auf diese Weise verteilt die Pflanze ihre Samen ebenfalls auf dem Boden.

Bezugsmöglichkeiten

Die Samen der Breitblättrigen Platterbse sind in jedem gut sortierten Baumarkt oder Gartencenter erhältlich. In Gärtnereien kann man teilweise auch vorgezogene Pflanzen im Topf kaufen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

*Pflichtfelder