wave

Filtere deine Suche

Bienensauna

Bienensauna – Mit Wärme gegen die Varroamilbe

Vor über einem Jahr haben wir schon einmal über die Bienensauna berichtet. Das Crowdfunding-Projekt will mithilfe von Hyperthermie, also Behandlung durch Wärme, die Varroamilbe in den Bienenstöcken bekämpfen. Über 300 ImkerInnen und BienenfreundInnen unterstützten das Projekt und halfen so dabei mit, dass aus einer Vision ein reales Projekt wurde.

Crowdfundingprojekt Bienensauna
Fotocredit: Apisystems GmbH

Von der Vision zur fertigen Bienensauna

Die Bienensauna stellt eine Möglichkeit dar, die Bienen mit Wärme auf natürliche Art und stressfrei gegen die Milbe zu behandeln. Mittels Crowdfunding konnte das Team rund um die Bienensauna im letzten Jahr genug Geld sammeln, um sowohl Prototypen als auch bereits 250 finale Bienensaunen zu produzieren. Fleißige Imker und Bienenfreunde trafen sich zu zwei Bauwochenenden, um beim Bau der Bienensauna-Module mitzuhelfen. Auf einer Frühjahrstour wurden Imker im deutschsprachigen Raum besucht und die Wärmebehandlung mit der Bienensauna vorgestellt. So konnte auch das Know-how vieler Imker gewonnen und ein hilfreiches Netzwerk an Kontakten gesponnen werden. Wertvolle Erfahrungen der Bienensauna-PionierInnen mit sehr unterschiedlichen Situationen in der Beute und außerhalb des Bienenstocks können nun miteinander geteilt werden.

Natürliche Bekämpfung der Varroamilbe

Inzwischen sind knapp 250 Bienensaunen an Imker ausgeliefert. Teil des Bienensauna-Projekts ist seit kurzem auch eine Datenbank für einen umfassenden Feldversuch. Teilnehmende Imker dokumentieren darin den Milbenfall vor und nach der Wärmebehandlung, die Populationsstärke und den Honigertrag des jeweiligen Volkes. Auf diese Weise lassen sich bedeutende Daten zur Wirksamkeit der Hyperthermie-Behandlung generieren. In den Daten zeigt sich schon jetzt, dass die Behandlung gut anschlägt und es zu einem starken Milbenfall am Tag der Behandlung und an den darauffolgenden kommt. Bei den Bienen gibt es dadurch keine Unruhe im Volk zu beobachten.

Bienen retten – Viele machen Vieles möglich

Hyperthermie
Fotocredit: Apisystems GmbH

Viele Imker zeigen sich begeistert von der Methode. Hyperthermie bietet eine Möglichkeit, die Varroamilbe natürlich und ohne den Einsatz von Säure zu bekämpfen. Um Hyperthermie zu einer echten Alternative in der Varroabekämpfung zu machen, hat das Bienensauna-Team noch viel zu tun und auch noch Vieles vor. Das nächste Ziel ist es, bis zur Frühjahrsbehandlung die Methode aufgrund der Erkenntnisse und Erfahrungen der Bienensauna-PionierInnen zu optimieren.

Die Bienensauna ist ein Projekt, das zeigt, was möglich ist, wenn viele freiwillige Bienenhelfer gemeinsam mit ihrem Know-how und Talenten, Spenden und tatkräftigem Engagement zusammenarbeiten.




Wer mithelfen möchte, eine noch breitere und leistungsstärkere Basis für die Bienensauna zu schaffen, findet hier weitere Infos: www.bienensauna.de

Abonnieren Sie unseren Newsletter

*Pflichtfelder

Schreibe einen neuen Kommentar

Bisher gibt es keine Kommentare.

Bisher hat noch niemand einen Kommentar verfasst - Schreibe den ersten Kommentar