wave

Filtere deine Suche

Werde (Hobby-)Imker!

In Deutschland ist die Honigbiene das drittwichtigste Nutztier – nach Schwein und Rind. Rund 1/3 unserer Lebensmittel hängen von ihrer Bestäubung ab. Jedoch ist die Bienenhaltung in einer großen Krise: Die europäische Honigbiene kann heute als Population in Mitteleuropa nicht mehr ohne Imker überleben! Die Gesundheit und Anzahl der Bienenvölker ist abhängig von der wertvollen Arbeit der Imker – unserer Bienenhelfer. Wer mit der Hobby-Imkerei beginnen will, lässt sich die ersten Handgriffe am besten von Profis zeigen.

bee careful fördert 2016 ca. 100 Ausbildungen zu Neu-Imkern. Von Mai bis Ende November war der limitierte Schwartau Fruchtaufstrich Samt „Bienenhelfer“ in deutschen Märkten erhältlich. Zusammen mit dem Produkt erhielten die Verbraucher viele Informationen rund um die Themen Biene und Imkerei und konnten sich zusätzlich für eine Imker-Ausbildung bewerben.

Die ca. 100 Gewinner können 2016 von bereits ausgebildeten Imkern in ihrer Nähe alles rund um die Imkerei lernen und schon bald als Hobby-Imker ihrem eigenen Bienenvolk unter die Flügel greifen.

Willst auch Du Hobby-Imker werden? Informiere dich hier über das Imker-Handwerk und Ausbildungsmöglichkeiten in deiner Nähe und halte vielleicht auch schon bald Deinen eigenen Honig in den Händen.

In nur drei Schritten zum Hobby-Imker

Jeder kann Imker werden! Wichtig ist jedoch, dass sich angehende Imker vorab umfassend über ihr zukünftiges Hobby informieren und sich idealerweise praktische Erfahrungen von erfahrenen Imkern beibringen lassen. Denn die Imker-Arbeit richtet sich am Bienenjahr aus – vor allem im Frühjahr und Sommer benötigt das eigene Bienenvolk besondere Aufmerksamkeit. Doch keine Angst: Das Imkern kann als Hobby neben dem Beruf ausgeführt werden und ist für alle, die Natur und Bienen lieben, der perfekte Ausgleich zum Arbeitsalltag.

Schritt 1

Am Anfang sollten alle neuen und angehenden Hobby-Imker eine Schulung bei einem der Imker-Landesverbände (siehe unten) besuchen. Hier bekommst Du umfassende Informationen über die Honigbiene, die richtige Bienenhaltung und betreuung, das notwendige Imker-Equipment, die Honig und Wachsgewinnung sowie über Bienenkrankheiten und wie man diesen vorbeugen kann.

Schritt 2

Und weil die beste Theorie ohne praktische Anwendung nur wenig wert ist, geben erfahrene Imker anschließend noch Einblicke in das Imkerhandwerk und schauen bei den ersten eigenen Arbeiten am Bienenvolk über die Schulter. Mit dem Profi werden die erlernten Grundlagen vertieft.

Schritt 3

Nun bist Du gut vorbereitet und kannst mit dem Imkern starten: Bei einem erfahrenen Imker in Deinem Umkreis kannst Du Dir zu Anfang zwei bis drei Bienenvölker kaufen. Auch das restliche Equipment solltest Du Dir nach und nach anschaffen. Ab Mai eines jeden Jahres kannst Du in der Regel den ersten eigenen Honig ernten.

Wo kann ich eine Imkerausbildung machen?

In ganz Deutschland leisten die Mitgliedsverbände des Deutschen Imkerbundes e.V. hervorragende Arbeit in der Aus- und Fortbildung vom Imkern. Informiere Dich hier über Ausbildungsmöglichkeiten in Deiner Nähe.

Landesverband Württembergischer Imker e.V

Olgastraße 23
73262 Reichenbach an der Fils

http://www.lvwi.de/schulungs_termine.html?&no_cache=1&MP=2209-2217

Landesverband Bayerischer Imker e.V.

Georg-Strobel-Straße 48
90489 Nürnberg

http://www.lvbi.de/74.html

Imkerverband Berlin e.V.

Mittelstraße 12
14163 Berlin

http://www.imkerverband-berlin.de

Landesverband Brandenburgischer Imker e.V.

Dorfstraße 1
14513 Teltow / OT Ruhlsdorf

http://www.imker-brandenburgs.de/index.php?lid=4&tid=448&pid=1647

Landesverband der Imker Weser-Ems e.V.

Mars-la-Tour-Str. 13
26121 Oldenburg

http://www.imker-weser-ems.de/

Landesverband Hamburg e.V.

Postfach 52 02 53
22592 Hamburg

http://www.ivhh.de/imkerkurse

Landesverband Hessischer Imker e.V.

Erlenstr. 9
35274 Kirchhain

http://www.hessische-imker.de/home/index.php/fort-und-weiterbildung/kursinhalte

Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Wallstr. 45
19053 Schwerin

http://www.imkermv.de/landesverband/deutsch/veranstaltungen/terminuebersicht.htm

Landesverband Hannoverscher Imker e.V.

Johannssenstraße 10
30159 Hannover

http://www.imkerlvhannover.de/images/banners/Hauptmenue/Schulung/konzept_grundkurs.pdf

Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker e.V.

Langewanneweg 75
59063 Hamm

http://www.imkerverband-westfalen-lippe.de/pages/schulungen/termine.php

Imkerverband Rheinland e.V.

Im Bannen 38-54
56727 Mayen

http://imkerverbandrheinland.de/veranstaltungen/

Imkerverband Nassau e.V.

Gartenstraße 6
65558 Lohrheim

http://www.imkerverbandnassau.de/cms/front_content.php?idcat=4

Imkerverband Rheinland e.V.

Im Bannen 38-54
56727 Mayen

http://imkerverbandrheinland.de/veranstaltungen/

Imkerverband Rheinland-Pfalz e.V.

Breitenweg 71
67435 Neustadt an der Weinstraße

http://www.imkerverband-rlp.de

Landesverband Saarländischer Imker e.V.

Auf Gierspel 37
66132 Bischmisheim

http://www.saarlandimker.de

Landesverband Sächsischer Imker e.V.

Untere Hauptstraße 79
09243 Niederfrohna

http://www.sachsenimker.de/schulungen.html

Imkerverband Sachsen-Anhalt e.V.

Ebereschenweg 8
066642 Nebra

http://www.imkerverband-sachsen-anhalt.de/

Neuimkerkurse werden z.B. im Bienenlehrgarten Nebra angeboten:
http://bienenlehrgarten.de

Landesverband Schleswig-Holsteinischer und Hamburger Imker e.V.

Hamburger Str. 109
23795 Bad Segeberg

http://www.imkerschule-sh.de/index.php/schulungen.html

Landesverband Thüringer Imker e.V.

Ilmstraße 3
99425 Weimar

http://www.lvthi.de/doku/formulare/Afk_2015.pdf